Headbangers HRC Benefiz

Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass die "böse, durchweg satanistische, kinderfressende" Metal Gemeinde auch in diesen modernen Zeiten immernoch diskriminiert wird. So Geschieht es derzeit wieder einmal in unser Nachbarstadt Schwerin. Dort wird gerade von der Stadt versucht das gemütliche Headbangers HRC schließen zu lassen. Offizielle Begründung: Die Baugenehmigung wird entzogen, da wohl einige Vorgaben nicht eingehalten wurden. Da bei den genannten Gründen jedoch Fakten verdreht werden, ist die folgende Begründung wohl eher ausschlaggeben: Das Headbangers HRC und somit auch seine Gäste passen nicht ins Stadtbild. Na, wenn das mal keine vorurteilsbehaftete Diskriminierung ist...

Gegen diese unbegründeten Vorwürfe gehen die Betreiber natürlich rechtlich vor und haben auch schon rechtlichen Beistand von gleich 4 Anwälten. Wer noch mehr über diese ganze Thematik erfahren möchte findet genauere Informationen auf der Facebook Seite der Headbangers HRC. Wer unseren Freunden aus Schwerin bei diesem Kampf, und somit auch die gesamten Metal Gemeinde unterstützen möchte, der sollte sich die folgenden 2 Termine merken:

14. März 2013 15:00 Uhr vor dem Stadthaus Schwerin
Hier findet eine Demo gegen die Schließung des Headbangers HRC statt. Laut Facebook nehmen dort bis jetzt 170 Personen teil, aber da muss doch noch mehr gehen!

22. März 2013 19:00 Dr. K Schwerin
Benefiz Konzert zugusten des Headbangers HRC, unter anderem mit NagrachKlaustrophobieBloodpunch und Aorta. Und wir feuen uns natürlich sehr, dass auch wir an diesem Abend die Möglichkeit haben das Headbangers HRC von der Bühne aus zu unterstützen! 

Also leute, Unterstützt das HEadbangers HRC! Unterstützt die Metal Gemeinde! 

Zurück